Kriegerdenkmal - Neuhausen bei Rehau

Hier gehts zum neuhausener Blog

Grenz-Ansichten aus Neuhausen

Zurück zum Anfang
Direkt zum Seiteninhalt

Kriegerdenkmal

Häuser u. Gebäude
Die Gemeinde Neuhausen gedenkt ihrer in den beiden Weltkriegen gefallenen und vermissten Söhnen
Das Kriegerdenkmahl in Neuhausen an seinem endgültigen Platz. Die Tafel wurde zunächst 1956, wahrscheinlich aus Mangel an öffentlichen Grundeigentum, im rechten unteren Fenster des Schulhauses eingebaut und dort auch eingeweiht. Für viele Neuhausener Bürger war dieser Ort zurecht unverständlich. Der jetzige, ehrenvolle Platz ist mehr als berechtigt.
Das Kriegerdenkmal in Neuhausen
Zum Gedenken an die Toten - Kriegerdenkmal
Die gefallenen Söhne von Neuhausen
spamfree
Ein Dorf an einer Grenze inmitten Europa - 2011 © Armin Herold
Block-Link
Zurück zum Seiteninhalt