Gasthaus Ludwig am Schlagbaum - Neuhausen bei Rehau

Hier gehts zum neuhausener Blog

Grenz-Ansichten aus Neuhausen

Zurück zum Anfang
Direkt zum Seiteninhalt

Gasthaus Ludwig am Schlagbaum

Häuser u. Gebäude
Das Gasthaus Ludwig stand direkt rechts hinter dem Schlagbaum, es ist das zweite Gasthaus an der Ascher Straße in Richtung Asch. Insgesamt gab es vier Gasthäuser in der näheren Umgebung. Zwei auf bayerischer Seite in Neuhausen, davon eines in Unterneuhausen und eines im Oberen Dorf. Die anderen beiden auf böhmischer Seite, zum Nachbarort Schönbach, dem heutigen Krásná gehörig. Das Gasthaus Ludwig mit der HsNr.116 hatte sogar einen kleinen Tanzsaal (im ersten Stock die linken drei Fenster). 1893 bis 1930 pachtete oder besitzte das Gasthaus Anton Kohl, ab 1930 bis 1941 der letzte Namensgeber des Anwesens Johann Ludwig. Im Hintergrund sieht man das erste alte Zollhaus, dass 1914 abbrannte. Der Neubau entstand erst wieder im Jahr 1924/25.[4]
Leider ereignete auch diesem Gasthaus das gleiche Schicksal, es wurde von den tschechischen Behörden in den sechziger Jahren abgerissen. Heute zeugen nur noch Teile der Keller, daß hier ein Gebäude stand. Rechts im Hintergrund der Hof der Familie Singer.
spamfree
Ein Dorf an einer Grenze inmitten Europa - 2011 © Armin Herold
Block-Link
Zurück zum Seiteninhalt